Schreiberassistent

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Die Heimmannschaft stellt den Schreiberassistenten. Er ist Teil des Schiedsgerichts, sitzt neben dem Schreiber und muss diesen im nötigenfalls ersetzen kann. Der Schreiberassistent ist u. a. verantwortlich für die Bedienung der Anzeigetafel, er signalisiert den Beginn und das Ende der technischen Auszeiten.

Stellenmerkmale

Anzahl Personen

1 Schreiberassistent pro Spieltag. Es ist ratsam, eher einen kleinen, festen Pool von Schreibern und Schreiberassistenten aufzubauen und nicht jeden Spieltag einen neuen Schreiberassistenten einzusetzen.

Qualifikationen

Es gibt keine formale Qualifikation (Lizenzanforderung) für den Schreiberasssistenten. Da er jedoch den Schreiber im Extremfall ersetzen muss, sollte er die Software SAMS Score beherrschen. Es sollten möglichst erfahrende Schreiberassistenten eingesetzt werden, die mit den bundesligaspezifischen Anforderungen vertraut sind.

Kleidung

Vorschriften zur Kleidung gibt es keine. Der Schreiberassistent sollte jedoch entweder in offizieller Schiedsrichterkleidung oder mit der einheitlichen Kleidung der Helfercrew (T-Shirts) gekleidet sein. Turnschuhe sind in Sporthallen obligatorisch.

Standort während des Spiels

Schreibertisch

Organisatorische Einbindung

Der Schreiberassistent durch den Volunteer Manager betreut. Während des Spiels stehen sie unter Anleitung und Weisung des 2. Schiedsrichters.

Materialliste

  • Materialliste siehe Schreiber
  • 1 T-Shirt
  • 1 Flasche Wasser

Spezifische Aufgabenbeschreibung

Der Schreiberassistent muss seine Zuständigkeiten lt. Internationalen Spielregeln (Regel 26 und Anhang D) kennen. Dazu gehört auch eine sichere Kenntnis über Regeln und Eintragungen, die in den unteren Ligen in der Praxis seltener benötigt werden. Dazu zählt insbesondere das Signalisieren von Beginn und Ende der technischen Auszeiten mittels eines akustischen Signals.

Ablaufplan

Zeitraum Frist Tätigkeit
vor Saisonbeginn August Termin- und Einsatzplanung
in der laufenden Saison
vor Spieltag 1 Woche Reminder/Einladung des Schreiberassistenten per E-Mail
am Spieltag
vor Spielbeginn 90 min Materialkontrolle durch den Heimspielkoordinator
45 min Eintreffen des Schreiberassistenten in der Spielhalle
vor Spielbeginn 30 min Eintreffen des Schreiberassistenten am Schreibertisch
Bekanntmachen der Schreiberassistenten mit den Schiedsrichtern
während des Spiels Aufgabenerledigung gemäß spezifischer Aufgabenbeschreibung
nach Spielende Danksagung und Verabschiedung durch Heimspielkoordinator und Mannschaftskapitän
nach Saisonende Danksagung

Ordnungs- und Regelwerk