Badge

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Es ist für alle Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga verpflichtend, die von der VBL ausgegebenen Badges auf dem Trikot oder alternativ Tattoos auf dem Arm zu tragen.

Aufbringen der Badges

Bitte lassen Sie die Badges bei einem professionellen Druck-/Beflockungspartner auf die Trikots aufbringen. Es handelt sich bei unseren Badges nicht um "Bügelbilder", die eigenständig aufgebracht werden können.

Angaben des Herstellers (ohne Gewähr):

Anleitung für Eocblock /Litho (Saison 2019/20)
Verarbeitungshinweis.png

  • es wird eine Transferpresse benötigt.


Anleitung für Flexline Badge (Saison 2017/18)

  • durchsichtige Schutzfolie bleibt zum Verpressen auf dem Emblem - die Hitze kommt dabei von oben durch das Emblem
  • Silikongummi wird als Zwischenschicht benötigt
  • 140-150°C
  • Druck: mittlerer Druck
  • Dauer: ca. 30-45 sec.
  • Die richtige Einstellung ist gefunden, wenn sich die Stoffstruktur auf der Schutzfolie abzeichnet.
  • Das Trikot mit den Badges muss nach dem Druck mindestens 24 Stunden lang ruhen und abkühlen. Erst danach kann das Trikot verwendet, getragen oder gewaschen werden


Anleitung für Woven-Badges (Saison 2016/17)

  • 145-155°C
  • Druck: 66 psi
  • Dauer: ca. 16-18 sec.
  • Es empfiehlt sich die Badges ca.16-18 sec. frontal zu pressen.
  • Das Trikot mit den Badges muss nach dem Druck mindestens 24 Stunden lang ruhen und abkühlen. Erst danach kann das Trikot verwendet, getragen oder gewaschen werden

Anleitung für Silicon-Badges (Saison 2014/15 und 2015/16)

  • 130-140°C
  • Druck: 2,6 kg/cm²
  • Dauer: ca. 15 sec.
  • Es empfiehlt sich die Badges ca. 2 sec. von rechts "anzudrucken", um die genaue Position zu festigen/ein Verrutschen zu verhindern und anschließend dann ca. 15 sec. auf links zu drucken.
  • Die Schutzfolie erst abziehen, wenn das Badge vollständig abgekühlt ist.
  • Das Trikot mit den Badges muss nach dem Druck mindestens 24 Stunden lang ruhen und abkühlen. Erst danach kann das Trikot verwendet, getragen oder gewaschen werden.

Waschen und Lagerung

  • Waschtemperatur maximal 30°C
  • Ausschließlich auf links waschen
  • Nicht über das Badge bügeln
  • nicht chemisch reinigen oder bleichen
  • Trommeltrocknen niedrige Temperatur
  • trocken und kühl lagern (unter 30°C), wenn möglich in einem klimatisierten Raum

Positionierung

  • Das VBL-Badge ist auf dem rechten Trikotärmel aufzubringen.
  • Sollte es nicht möglich sein, das Badge auf dem rechten Trikotärmel zu platzieren, kann es im Ausnahmefall und nach Rücksprache mit dem VBL-Center auch auf der rechten Brust aufgebracht werden.
  • Teams mit ärmellosen Trikots verwendenden Tattoos mit einem Durchmesser von 6 cm.
  • Bitte beachten Sie die Abstände zu anderen Logos o.ä. auf dem Trikot.
  • Weitere Informationen und Grafiken zur Positionierung finden Sie auf der Seite Trikot.

Probleme

Bei Problemen oder Fragen melden Sie sich bitte beim VBL-Center.