Twitter

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Twitter ist eine Art von Blog, der pro Nachricht auf 140 Zeichen (SMS) begrenzt ist. Auch wenn die meisten Benutzer nur Belanglosigkeiten aus dem eigenen Leben kommunizieren, entwickelt sich Twitter zu einer relevanten Kommunikationsplattform. Da Twitter-Nachrichten sowohl übers Internet, per E-Mail als auch per SMS veröffentlicht werden können, eignet sich Twitter insbesondere für die schnelle und mobile Kommunikation. Twitter ist kostenlos.

Für die PR-Arbeit eines Bundesligisten bieten sich folgende Einsatzbereiche an:

Twitter von (Auswärts-)Spieltagen
Mittels Twitter können Vereine ihren Fans - ergänzend zum Live-Ticker - Informationen zum Spielverlauf übermitteln. Während der An- und Abreise bei Auswärtsfahrten können ebenfalls Twitter-Nachrichten versendet werden. Twitter wird also in der Form eines Newstickers eingesetzt und vermittelt den zu Hause gebliebenen Fans, dabei zu sein und bietet darüber hinaus Einblicke hinter die Kulissen. Über Twitter werden Stimmungen und Emotionen kommuniziert.
Twitter von Spielern, Trainer, Manager
Ausgewählte Spieler, der Trainer und Manager können ihren eigenen Twitter einrichten und aus dem Trainingsalltag, von den Spielen und der Arbeit berichten.

Die Twitter-Nachrichten können nicht nur auf der Twitter-Plattform verbreitet werden, sondern per Schnittstelle auch in die Internetseite des Vereins eingebunden werden.

Best Practice Beispiele

Weiterführende Links