Lichtstärke

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Die Lichstärke muss in der 1. Bundesliga mindestens 1.000 Lux (ab 3. Jahr der Ligazugehörigkeit) betragen, in der 2. Bundesliga mindestens 500 Lux. Die Lichtstärke wird 1 Meter über dem Hallenboden in der Spielfeldmitte gemessen. Einfache Luxmeter zur Messung der Lichtstärke gibt es im Fachhandel und in Baumärkten ab einem Preis von ca. 100,00 Euro.

Lichtoptimierung

Besitzt eine Spielhalle nicht die erforderliche Lichtstärke, wird diese nicht für den Spielbetrieb der Bundesliga zugelassen. Kann durch den Austausch defekter Röhren oder durch das Einsetzen leistungsstärkerer Röhren die erforderliche Lichtstärke nicht erzeugt werden, bietet möglicherweise die Installation von Lichtreflektoren Abhilfe. Diese lassen sich auf alle Stand-Leuchtstoffröhren nachrüsten.

Bezugsquelle für Lichtreflektoren
Firma WTW Metalldesgin
http://www.wtw-metalldesign.de

Ordnungs- und Regelwerk