Best Practice:Wettbewerb Schweriner SC

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Best Practice Beispiel: Schweriner SC | Wettbewerb "Fan-Werbebanner gestalten"

Allgemeines

Anlässlich der Heimspielpremiere im Europapokal riefern der Schweriner SC und Partner alle Schulen dazu auf, große Fan-Banner zu gestalten. Pro Banner erhielten 10 Personen freien Eintritt. Gekrönt wurde das beste Banner am Ende des Spiels von der Schweriner Mannschaft.

Pressemitteilung vom 12.11.2009: Mit dem richtigen Banner holen unsere Volleyball-Damen des Schweriner SC den Europapokal nach Schwerin

[...] Um unsere Schweriner Volleyball-Damen am 01.12.2009 um 18.00 Uhr in der Sport- und Kongresshalle Schwerin nun so richtig anzufeuern, rufen die Veranstalter, der Schweriner SC und die C&M Concert und Management GmbH, alle Schulen in und um Schwerin zum großen Banner Wettbewerb auf.
Was gibt es zu tun?
Gestaltet ein Werbebanner mindestens 1,50 x 0,80 m groß, mit natürlich den Farben des Schweriner SC und bringt es am 01.12.2009 mit zum Europapokalspiel in die Sport- und Kongresshalle Schwerin. Was gibt es dafür? Pro Banner erhalten 10 Personen, welche natürlich an dem Banner mitgewirkt haben, freien Eintritt. Gekrönt wird das beste Banner am Ende des Spiels von den Schweriner Volleyball-Damen selbst.
Die Gewinner dürfen sich auf ein exklusives Volleyball-Event mit dem Schweriner SC freuen. Wir bitten die Schulen, welche beim großen Banner Wettbewerb mitmachen, sich kurz per Telefon 0385 / 76 190-0 oder per Fax 0385 / 76 190-113 formlos anzumelden. [...]
Quelle: www.mvregio.de

Weiterführende Links