Best Practice:Radio SCU Emlichheim

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Best Practice Beispiel: SCU Emlichheim | Radio Live-Übertragung auf einem Bürgerradio

Allgemeines

Das Bürgerradio Ems-Vechte-Welle übertrug am 16.01.2010 das Bundesligaspiel des SCU Emlichheim beim USC Münster II in voller Länge live.

Pressemitteilung vom 13.01.2010: SCU-Spiel live auf der Ems-Vechte-Welle

Das Bundesligaspiel des SCU Emlichheim beim USC Münster II am kommenden Samstag wird live auf der “Ems-Vechte-Welle” übertragen. Wie der Radiosender in dieser Woche gegenüber scuvolleyball.de mitteilte, sind die Vorbereitungen soweit gediehen, dass zum ersten Mal ein Volleyballspiel live auf der „Ems Vechte Welle“ übertragen werden kann.

„Die Bundesligabegegnung des SCU gegen den Erzrivalen aus Münster ist genau das richtige Spiel für eine Live Reportage auf der “Ems-Vechte-Welle“, so Kai Hansen aus der Sportredaktion des offenen Kanals. Er ist verantwortlich für die „Sportplatz extra“ Sendung am kommenden Samstag, die um 16:00 Uhr beginnt.

In Münster in der Sporthalle am Berg Fidel wird Norbert Bußmann für die “Ems-Vechte-Welle” am Mikrofon sein und das Spiel kommentieren. Der Ex-Manager des SCU Emlichheim hat bereits in der Vergangenheit regelmäßig für die “Ems-Vechte-Welle” von den Spielen des SCU berichtet.

Die Live Reportage auf der “Ems-Vechte-Welle“ ist über die Frequenzen 95,2 / 95,6 und 99,3 Mhz zu hören. Außerdem können alle Sendungen über das Web Radio auf der Homepage der “Ems-Vechte-Welle“ in Internet verfolgt werden. Für alle Fans besteht damit zum ersten Mal die Möglichkeit ein Spiel des SCU Emlichheim über den Live Ticker und gleichzeitig im Radio zu verfolgen.

scuvolleyball.de hat einen Link (Logo “Ems-Vechte-Welle” ) zur Homepage des offenen Kanals eingerichtet.

Weiterführende Links