Best Practice:Mannschaftspräsentation VfL Nürnberg

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Best Practice Beispiel: VfL Nürnberg | Mannschaftspräsentation 2011/12: Teampräsentation im DB-Museum 

Pressemitteilung vom 15.09.2011: Pressekonferenz im DB-Museum

Unter der Leitung von Moderator Jürgen Bodach fand zum Saisonstart 2011/2012 in die 8. Saison 2. Volleyball-Bundesliga die Mannschaftspräsentation in imposanter Umgebung statt. Man hat sich im Nürnberger DB Museum getroffen, die Presse, Sponsoren, sowie Trainer Michael Hänsel und die Spielerinnen Maria Wirth, Desma Colburn, Katja Holstein und Kapitänin Flo Büttner waren vor Ort. Nach einer Einleitung inklusive Rückschau auf die letzte Saison hatte der neue Trainer Michael Hänsel die Möglichkeit, seine Mannschaft und sich selber den Anwesenden im Schatten des Nürnberger „Adler“ im DB-Museum näherzubringen. Trotz der prominenten Abgänge sieht der Coach sein Team absolut auf einem guten Weg, auch dieses Jahr einen deutlich einstelligen Tabellenplatz zu erreichen. Gute Ergebnisse bei den Vorbereitungsturnieren in Erfurt und Planegg lassen ihn zu dieser Erkenntnis kommen. […]

Die von der Mannschaft gewählte Kapitänin Flo Büttner kam ebenso wie Manager Markus Reichler zum Ende der Veranstaltung noch zu Wort, um die Anwesenden frohen Mutes auf die neue Saison einzustimmen. Danach hatte das Team von Frankenfernsehen noch die Möglichkeit, mit Trainer Michael Hänsel und allen anwesenden Spielerinnen Einzelinterviews zu führen. Ein neuer Weg des Pressegesprächs dieses Mal, aber durchaus gelungen wie alle Beteiligten fanden.