Best Practice:Fanfahrt Generali Haching

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Best Practice Beispiel: Generali Haching | Fanfahrt zum DVV-Pokalfinale

Allgemeines

Zusammen mit seinem Hauptsponsor bot Generali Haching seinen Fans eine Reise zum DVV-Pokalfinale 2010 an. Dies beinhaltete die Busreise, ein Fan-Shirt sowie die Eintrittskarte.

Pressemitteilung vom 22.02.2010: Mia samma dabei - Auf zum DVV - Pokalfinale in Halle/ Westfalen am 7. März 2010

Unter dem Motto „Mia samma dabei“ organisieren wir eine Fanfahrt und haben uns als Ziel gesetzt, so viele Fans und Vereine wie möglich in Halle dabei zu haben. Dazu gibt es verschiedene Angebote:

1) Wir bieten Ihnen eine Fanfahrt inklusive Bustransfer, Eintrittskarte und Fan-T-Shirt für 30 Euro pro Person an, gesponsert von unserem Hauptsponsor, den Generali Versicherungen. Abfahrt aus München ca. 4 Uhr, Rückfahrt ca. 30 Minuten nach Siegerehrung). Es besteht die Möglichkeit für Personen auf dem Weg nach Halle zuzusteigen. Die genauen Zeiten und Orte werden nach der Anmeldefrist bekanntgegeben,

2) Fanpaket ohne Bustransfer mit Eintrittskarte (Kategorie I) und ein Fan-T-Shirt für 23 Euro pro Person. Anfahrt und Rückreise sind in diesem Fall selbst zu organisieren.

Das Pokalfinale in Halle ist das Superevent des Volleyballs. Alle die in den letzten Jahren dabei waren, bestätigen ihnen dies. Es wäre schön, wenn Sie mit dabei sind und den bayrischen Verein – Generali Haching - tatkräftig unterstützen.

Anmeldeformular zum Download