Ökosponsoring

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Ökologie ist neben sozialem Engagement eines der Themenfelder, mit dem sich öffentliche Aufmerksamkeit erzielen lässt. Die Verknüpfung von Volleyball mit ökologischen Themen befördert das eigene "saubere Image". Ebenso springen Politik und Wirtschaft verstärkt auf "grüne Themen" an.

Beispiele für die Verknüpfung von Ökologie und Volleyball

  • Umsetzung eigener ökolgischer Projekte
    • PKW-Flotte der Volleyballer fährt abgasarme Autos
    • Abfallreduzierung bei Heimspielem, z.B. Einsatz von Mehrwegsystemen zum Catering
    • Umwelt-Audit auf der Vereinsgeschäftsstelle
    • Energiesparprojekte in den Wettkampf- und Spielhallen (energetische Sanierung, Technik zum Wassersparen, Energiesparlampen etc.)


  • Unterstützung von ökologischen Projekten, Naturschutzinitiativen etc.
    • Einbettung in Heimspieltag, Weihnachtsfeier etc.: Spendensammlung, Projektvorstellung
    • Einladung von Förderern und Geförderten zu Heimspielen und Veranstaltungen des Vereins
    • Pressemitteilung
    • Überlassung von Werbeflächen
    • Benefizspiel


Weiterführende Links

Best Practice Beispiele