VBL-SAMS/Fotorichtlinien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Mannschaftsfoto)
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
==Mannschaftsfoto==
 
==Mannschaftsfoto==
[[Datei:Positives Beispiel Mannschaftsfoto.png|rahmenlos|links]]
+
 
[[Datei:Negatives Beispiel Mannschaftsfoto.png|rahmenlos|links]]
+
[[Datei:Beispiel pos Rottenburg.png|rahmenlos|links]]
  
 
*Das fortan gültige Format für das Mannschaftsfoto auf der VBL-Homepage ist '''1920px x 1080px''' mit einer '''Auflösung von mindestens 300 dpi''', damit das Bild auch die Mindestanforderung für Printerzeugnisse erfüllt.
 
*Das fortan gültige Format für das Mannschaftsfoto auf der VBL-Homepage ist '''1920px x 1080px''' mit einer '''Auflösung von mindestens 300 dpi''', damit das Bild auch die Mindestanforderung für Printerzeugnisse erfüllt.

Version vom 15. August 2019, 16:47 Uhr

Allgemeines

Laut Lizenzstatut [Tab 9.3]:

  • ein aktuelles, saisonales Mannschaftsfoto in druckfähiger Auflösung (mindestens 300 dpi) bis vier Wochen (1. Bundesliga) bzw. 14 Tage (2. Bundesliga) vor dem ersten Spieltag; Aktualisierung bis zum vierten Spieltag
  • aktuelle, saisonale Portraitfotos aller Teammitglieder in druckfähiger Auflösung (mindestens 300 dpi) bis vier Wochen (1. Bundesliga) bzw. 14 Tage (2. Bundesliga) vor dem ersten Spieltag; Aktualisierung bis zum vierten Spieltag
  • Aktionsfotos von Heimspielen in Druckfähiger Auflösung (mindestens 300 dpi)
    • 6 Fotos zu jedem Heimspiel s. Tab 9.3.5 (1. Bundesliga)
    • 20 Fotos zu zwei Terminen s. Tab 9.3.4 (2. Bundesliga)

Mannschaftsfoto

Beispiel pos Rottenburg.png
  • Das fortan gültige Format für das Mannschaftsfoto auf der VBL-Homepage ist 1920px x 1080px mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi, damit das Bild auch die Mindestanforderung für Printerzeugnisse erfüllt.
  • Das Mannschaftsfoto muss jedes Jahr aktualisiert werden!
  • Das Mannschaftsfoto muss rechte- und honorarfrei für nicht-werbliche Zwecke sein.
  • Jegliche Form von Wasserzeichen ist nicht zugelassen. Die Rechtesituation ist in den dafür vorgesehenen Feldern einzuztragen.
  • Diese Vorgabe gilt nicht für eigene Pressemitteilungen der Vereine. Zur weiteren Orientierung dienen die Grundregeln Pressefotos.
  • Auf dem offiziellen Mannschaftsfoto sollen die Spieler in Spielbekleidung (Trikot) sowie alle weiteren Teammitglieder (Trainer, Physiotherapeuten, etc.) in einheitlicher Teambekleidung zu sehen sein. Weitere Personen wie z.B. Maskottchen gehören nicht zum offiziellen Mannschaftsfoto.
  • Das Mannschaftsfoto soll vor einem farblich neutralen und ruhigen Hintergrund aufgenommen werden. Achtung: Trikotfarben und Hintergrund müssen sich dabei deutlich voneinander unterscheiden.
  • Vorgaben zu Ausschnitt und Positionierung:
    • Aufstellung der Teammitglieder in 2-3 Reihen hintereinander (nicht in einer langen Reihe, nicht verstreut / ungeordnet)
    • Personen und Gesichter müssen deutlich erkennbar sein
    • Bauchbinden oder Aufsteller von Sposoren sind gestattet, solange diese die Teammitglieder nicht verdecken



Portraitfoto

  • Hinweis: Das Portaitfoto unterscheidet sich vom Lizenzfoto für die Beantragung einer Lizenz im SAMS! Das Portraitfoto dient zur Veröffentlichung auf der VBL-Website und folgt folgenden Richtlinien:
  • Das fortan gültige Format für die Fotos der Spieler/innen-Portraits auf der VBL-Homepage ist 990px x 1485px (Seitenverhältnis: 2:3 BxH) mit einer Auflösung von 300 dpi, damit das Bild auch die Mindestanforderung für Printerzeugnisse erfüllt.
  • Das Portraitfoto muss jedes Jahr aktualisiert werden!
  • Die Portraitfotos müssen rechte- und honorarfrei für nicht-werbliche Zwecke sein.
  • Diese Vorgabe gilt nicht für eigene Pressemitteilungen der Vereine. Zur weiteren Orientierung dienen die Grundregeln Pressefotos.
  • Der/Die Spieler/innen müssen in Spielbekleidung (Trikot) abgebildet werden, alle weiteren Teammitglieder in einheitlicher Teambekleidung. Achtung: Haare dürfen dabei keine Logos oder Trikotnummern verdecken!
  • Das Portraitfoto soll vor einem weißen Hintergrund aufgenommen werden.
  • Vorgaben zu Ausschnitt und Positionierung:
    • Aufnahme frontal, Arme hinter dem Rücken oder in die Hüfte gestemmt. Arme dürfen NICHT vor dem Körper verschränkt werden!
    • Bildausschnitt: Gesamter Oberkörper bis zur Hüfte (Trikotende). Die Hose ist dabei nicht mehr zu sehen. Kopf (inklusive Haare), Oberkörper und Arme müssen vollständig abgebildet sein!

Aktionsfotos

Der Versand der Aktionsfotos am Spieltag soll es der Gastmannschaft ermöglichen, ihre Meldungen zum Spiel mit aktuellen Fotos versenden zu können. Zudem benötigt das VBL-Center regelmäßig rechtefreie Aktionsfotos zur Bewerbung der TV-Live-Spiele (1. Bundesliga) sowie zur Berichterstattung in den sozialen Medien. Für den Versand der Aktionsfotos steht eine Cloud bereit.

Die Qualität der Aktionsfotos muss eine Größe von 1920 x 1080 px mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi aufweisen.

Motive und Hinweise für Fotos mit Spielbezug:

  • Jubelszenen
  • Spielsituationen
  • Emotionalität soll erkennbar sein!
  • Gesichter! (keine Aufnahmen von hinten)
  • starke Gestik

Motive und Hinweise für Fotos ohne Spielbezug:

  • Mannschaften in Auszeit
  • Close-up
    • Trainer / Trainerbank
    • emotionale Fans
    • Maskottchen
  • ...

Ordnungs- und Regelwerk