Arztlizenz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus VBL-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ordnungs- und Regelwerk)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Allgemeines==
 
==Allgemeines==
Ein [[Arzt]], der auf der Mannschaftsbank Platz nehmen möchte, benötigt in der Bundesliga eine spezielle Bundesliga-Arztlizenz. Sie ist vereinsunabhängig und unbeschränkt gültig. Die Bundesliga-Arztlizenz wird im [[VBL-SAMS]] beantragt.
+
Ein [[Arzt]], der auf der Mannschaftsbank Platz nehmen möchte, benötigt in der Bundesliga eine spezielle Bundesliga-Arztlizenz. Sie ist vereinsunabhängig und unbeschränkt gültig. Die Bundesliga-Arztlizenz wird durch den Verein oder Lizenzinhaber im [[VBL-SAMS]] beantragt.
  
 
[[File:Muster Arztlizenz.jpg|thumb|500px]]
 
[[File:Muster Arztlizenz.jpg|thumb|500px]]
Zeile 6: Zeile 6:
 
* Personenstammdaten
 
* Personenstammdaten
 
* Foto
 
* Foto
 +
* die [[Vordruck D-3 | Ehren- und Verpflichtungserklärung]], die[[Vordruck D-2 | Schiedsvereinbarung]] sowie der [[Ethik-Code]]
 
* Approbationsurkunde
 
* Approbationsurkunde
  
Die Pflicht zum Ausdruck der Arztlizenz und deren Vorlage am Spieltag entfällt zukünftig. Zur Sichtkontrolle am Spieltag werden die Lizenzen über SAMS Score zur Verfügung gestellt.  
+
Die ausgedruckte Arztlizenz ist zusammen mit der [[Mannschaftsmeldeliste]] vor Spielbeginn vorzulegen.
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  
Zeile 14: Zeile 15:
 
* [[Lizenzstatut]]
 
* [[Lizenzstatut]]
  
[[Kategorie:Lizenzierung]][[Kategorie:Spielbetrieb]][[Kategorie:J2019]]
+
[[Kategorie:Lizenzierung]][[Kategorie:Spielbetrieb]][[Kategorie:J2020]]

Aktuelle Version vom 12. August 2019, 12:03 Uhr

Allgemeines

Ein Arzt, der auf der Mannschaftsbank Platz nehmen möchte, benötigt in der Bundesliga eine spezielle Bundesliga-Arztlizenz. Sie ist vereinsunabhängig und unbeschränkt gültig. Die Bundesliga-Arztlizenz wird durch den Verein oder Lizenzinhaber im VBL-SAMS beantragt.

Muster Arztlizenz.jpg

Mit dem Antrag sind nachfolgende Angaben, Erklärungen bzw. Dateiuploads bereitzustellen:

Die ausgedruckte Arztlizenz ist zusammen mit der Mannschaftsmeldeliste vor Spielbeginn vorzulegen.

Ordnungs- und Regelwerk